Kurzbeschreibung

Die DeafIT Konferenz ist eine barrierefreie Bildungs- und Informationsveranstaltung für hörbehinderte und hörende IT-Fachleute mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie (IT). Die Konferenz ist in Gebärden-, Schrift- und Lautsprache für jeden zugänglich.
Die Themen sind vielfältig von Administration, Entwicklung, Online Marketing bis zu Management. Bei dieser Konferenz werden voraussichtlich folgende Themen "Kubernetes, Robotergesteuerte Prozessautomatisierung und Design System" dargestellt.

Agenda

Die regelmäßige in Deutschland stattfindende IT-Fachkonferenz ist die einzige Veranstaltung im deutschsprachigen Raum dieser Art und bietet ein vielfältiges Programm mit einem breiten Spektrum an professionellen Vorträgen und Workshops rund um die Informationstechnologie an.
Neben vielen Fachvorträgen zu aktuellen IT-Themen mit Schwerpunkt auf die Belange Hörbehinderter verfolgt die DeafIT Konferenz in Deutschland primär das Ziel, eine inklusive Netzwerk-Plattform für Gehörlose, Schwerhörige, CI-Träger, Ertaubte und Hörende zu schaffen, um dort sowohl die Weiterbildung als auch den aktiven Austausch der beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen und damit das Networking in der IT-Branche zu erweitern und fördern.
Daraus erschließt sich auch das Motto: „Focus on excellent Network“.