Kurzbeschreibung

Der Architekt und Designtheoretiker Friedrich von Borries unternimmt eine Reise vom Bauhaus zu seinem Buch "Weltentwerfen. Eine politische Designtheorie", der Ausstellung „Friedrich von Borries. Politics of Design, Design of Politics“ um politische Dimension von Design aufzuzeigen. Es geht um Sicherheit und Überwachung, um Kolonialismus und Disziplinierung, um Orden und Staatsempfänge - und um die Frage, welche Verantwortung Designerinnen und Designer bei der Gestaltung der Welt haben.