Kurzbeschreibung

Förderausstellung der Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler (VBK): Camilla Gerber, Elisabeth Mayer und Anne Wellenreich setzen sich in ihren digitalen und analogen Arbeiten mit den verschiedenen Stereotypen auseinander (Geschlecht, Nation, Religion, Klasse u.a.) und hinterfragen dabei auch ihre Betracher*innen. Vernissage am Do 31.10. um 19:00; Führungen; Finissage am So 24.11. um 19:00 (bis 24.11.)

 

ein augenblick setzt sich mit den verschiedenen, von der Gesellschaft aufgezwungenen, Stereotypen auseinander (z.B. Geschlechter-, National-, Religions-, Klassenstereotyp) und überprüft dabei die Wahrnehmung, sowie die Haltung der BetrachterInnen.

ein augenblick setzt sich mit den verschiedenen, von der Gesellschaft aufgezwungenen, Stereotypen auseinander (z.B. Geschlechter-, National-, Religions-, Klassenstereotyp) und überprüft dabei die Wahrnehmung, sowie die Haltung der BetrachterInnen.

 

Agenda

Begleitprogramm

Geführter Rundgang mit den Künstlerinnen

Sonntag, 03.11.2019, 12 Uhr

Sonntag, 17.11.2019, 12 Uhr

Workshop: Bau und Gestaltung einer Leinwand

Sonntag, 10.11.2019, 13 Uhr

Workshop: Malen in Virtual Reality

Sonntag, 17.11.2019, 13 Uhr

(Diese finden nur statt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen)

Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag 13-19 Uhr

Sonntag 11-17 Uhr