Kurzbeschreibung

Die Idee ist nicht neu, aber genial: Unternehmen der Kreativbranche stellen ihr Know-how in einer 8-stündigen Nachtschicht gemeinnützigen Organisationen (NPO) zur Verfügung - zum Beispiel für die Entwicklung von Kommunikationsmitteln wie Broschüren, Flyer, Info- oder Schulungsmaterialien oder kreativer IT-Konzepte. Eben genau das, was dringend gebraucht wird und wofür finanzielle Mittel fehlen. Und das Beste ist: Die Aufträge werden während der IHK-Nachtschicht in Abstimmung mit den NPOs direkt erledigt. Die Ergebnisse können sofort für eine gute Sache genutzt werden.