Kurzbeschreibung

TOP: Talente e.V. lädt ein zum Münchner Branchentreff:

„Antagonisten in den Kindermedien“


Der erste Branchentreff des neu gegründeten Fachbeirats Kindermedien steht unter dem Aspekt „gute Antagonisten“. Mit unseren spannenden Gästen wollen wir Fragen diskutieren wie:

  • Was ist ein „guter“ Antagonist?

  • Welche Unterschiede gibt es diesbezüglich zwischen dem Content für Erwachsene und dem für Kinder?

  • Wann wird Kindern zu viel zugemutet? Wann zu wenig zugetraut?

  • Inwiefern spielen Entwicklungsunterschiede/Altersunterschiede der Kinder eine Rolle?

  • Welche Unterschiede gibt es zwischen den Genres?

  • Gibt es hinsichtlich des Antagonisten einen Unterschied zwischen seriellem Erzählen und Langfilmdramaturgie?

  • Wie geht ein(e) Autor(in) an die Entwicklung eines Antagonisten heran? Wie ein(e) Regisseur(in)?