Kurzbeschreibung

Nur mit guten Themen fängt und bindet man Leser. Doch wie gelingt es, das eigene, oft sehr enge Themenspektrum immer wieder interessant aufzubereiten? Es gilt fundierte Themenvorschläge für die eigene Zeitschrift bzw. den Auftraggeber zu finden, zu bearbeiten und so zu managen, dass der Themen-Mix über das Jahr hinweg spannend bleibt.
Entscheidend ist dabei die journalistische Basis: Denn bloß, wenn das Handwerk und die Organisation stimmen, gelingt der schöpferische Prozess. Und führt dazu, dass die Themen Lesern und Redakteuren gleichermaßen Spaß machen.
Doch wie finden Sie die geeigneten Themen für Ihre Publikationen? Wie gelingt es, immer wieder neue und interessante Vorschläge zu erarbeiten? Und welche Werkzeuge unterstützen das Themenmanagement im Redaktionsalltag?

Agenda

Themen des Seminars:

  • Was ist eigentlich ein Thema für meine Zielgruppe? Und was nicht?
  • Themen-Digging
  • Wie Sie mit einem Thema verschiedene Zielgruppen bedienen können
  • Die Suche nach der Kernbotschaft
  • Von Küchenzuruf und Fensterbrüller
  • Pressemitteilung, Bericht, Reportage, Porträt, Glosse
  • Themen variieren
  • Strategische Themenfindung für Online-Medien
Referenten