Kurzbeschreibung

Ringvorlesung Change-Prozesse & digitale Transformation (III): Transformation im News-Journalismus
Referentin: Maren Lamersdorf, ProSiebenSat.1
Hörsaal BB.103 an der Bahnhofstraße 90 in Nürnberg


Im Wintersemester 2019/2020 steht die Ringvorlesung des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR unter dem Motto CHANGE-PROZESSE UND DIGITALE TRANSFORMATION.

Die Digitalisierung hat nicht nur das Medienangebot von Grund auf transformiert, sondern auch einen tief greifenden Veränderungsprozess in den Redaktionen hervorgerufen. Welchen Herausforderungen muss sich ein Digitaler News-Redakteur bei ProsiebenSat.1 heute stellen und welche Skills braucht es wirklich? Wie sieht die Zusammenarbeit zwischen TV-Business und Digital-Redaktion konkret aus und wie sinnvoll ist ein isoliertes Arbeiten von Publishing, Produkt und Technik? In der Ringvorlesung soll es Antworten auf diese Fragen geben und über Chancen und Risiken im multimedialen News-Geschäft diskutiert werden. Die Ringvorlesung Change-Prozesse und digitale Transformation des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle und dem Nürnberg Digital Festival durchgeführt.

Referentin ist Maren Lamersdorf, Vice President Digital Buzzroom bei der ProSiebenSat.1 TV Deutschland.

Die Ringvorlesung CHANGE-PROZESSE UND DIGITALE TRANSFORMATION des Studiengangs Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten, der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, dem Deutschen Institut für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle, dem Nürnberg Digital Festival und der Nürnberger Initiative für Kommunikation (NIK) durchgeführt.