Kurzbeschreibung

Der Internationale Fachkongress „Vernetzte Mobilität“ findet am 17. Jänner 2019 bereits zum dritten Mal statt. Mit einem qualitativ hochwertigen Themenmix und hochkarätigen Referenten hat sich diese jährliche Veranstaltung bei steigenden Teilnehmerzahlen bestens etabliert. Die auch für Fuhrpark-Verantwortliche spannenden Themenschwerpunkte reichen beim kommenden Kongress von der Fahrzeugdigitalisierung, den damit verbundenen Datenschutzaspekten, digitalen Services über Elektromobilität bis hin zu neuen Mobilitätskonzepten. Klimaschutz versus individuelle Mobilität zieht sich wie ein roter Faden durch alle Beiträge. Den professionellen Rahmen bietet dieses Mal wieder die AutoZum in Salzburg als etablierte Drehscheibe im Alpen-Donauraum für automotive Produkte und Innovationen.