Kurzbeschreibung

   

„Die Digitalisierung ist das große Thema für Bayerns Zukunft. Mit unserer Strategie BAYERN DIGITAL haben wir bereits Vieles angestoßen: Wir haben das Zentrum Digitalisierung.Bayern gegründet, digitale Gründerzentren im ganzen Freistaat initiiert und mit dem Digitalisierungsbonus ein niedrigschwelliges Förderinstrument für den Mittelstand geschaffen. Auf dem BAYERN DIGITAL Kongress treten Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in den Dialog über die digitale Zukunft Bayerns. Wie bei allen Veränderungsprozessen stehen der Erfahrungsaustausch und das persönliche Gespräch ganz vorne. Eine Ausstellung mit eindrücklichen Exponaten lädt zu neuen Impulsen ein und bietet die Gelegenheit, die gewonnenen Einsichten in ungezwungener Atmosphäre zu vertiefen.“

Ilse Aigner

Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Agenda

PROGRAMM

10:45 EINLASS UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

12:00 „UPDATE BAVARIA“ – WARUM BAYERN DIE ZUKUNFT GEHÖRT

Ilse Aigner - Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie

und Technologie

12:10 POLITIK UND WIRTSCHAFT – WIE WIR DEN WANDEL GESTALTEN

Ilse Aigner - Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie

und Technologie II Harald Krüger - BMW AG

12:50 WIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT –

WIE KOOPERATION ZUM ERFOLGSFAKTOR WIRD

Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle II Dr. Hannes Ametsreiter - Vodafone

Deutschland II Prof. Dr. Manfred Broy - ZD.B II Prof. Dr.-Ing. habil.

Reimund Neugebauer - Fraunhofer-Gesellschaft e.V.

13:30 PAUSE IN DER AUSSTELLUNG

14:15 KEYNOTE: INTELLIGENTE ROBOTIK UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

INTERAKTION, VERNETZUNG UND LERNFÄHIGKEIT

Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin - Institute of Automatic Control Leibniz

Universität Hannover

14:45 UPDATE BAVARIA I: AUF DIE FORSCHUNG KOMMT ES AN!

Prof. Dr. Manfred Broy - Zentrum Digitalisierung.Bayern II Dr. Norbert Gaus

– Siemens AG II Dr. Thomas Müller - Audi AG II Prof. Dr. Alexander

Pretschner – TU München

15:15 UPDATE BAVARIA II: AUF DEN MITTELSTAND KOMMT ES AN!

Staatssekretär Franz Josef Pschierer II Philipp Depiereux - etventure II

Maximilian Lörzel - Schröter Modell- und Formenbau GmbH II Jürgen

Mangelberger - Mangelberger Elektrotechnik GmbH

15:45 UPDATE BAVARIA III: AUF DIE GRÜNDER KOMMT ES AN!

Dr. Robert Heene - Versicherungskammer Bayern II Enrico Bolloni -

Snapsure II Karl Grandl – GetSafe

16:15 GET TOGETHER

Moderation: Ursula Heller

Referenten