Kurzbeschreibung

Die erfolgreiche Akquise und Umsetzung von Buch- und Medienprojekten setzt betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und einen sicheren Umgang mit Zahlen voraus. Denn in Zeiten wachsenden Wettbewerbs müssen Lektoren und Produktmanager unternehmerische Zusammenhänge noch besser verstehen als bisher, um ihr Programm wirtschaftlich planen und kosteneffizient kalkulieren zu können. Dies spielt sowohl bei der Entwicklung und Realisierung von Print-Projekten als auch bei der Konzeption digitaler Medien- und Content-Angebote eine entscheidende Rolle. Erfahren Sie in diesem Seminar, mit welchen Mitteln wirtschaftlicher Erfolg von Medienprodukten gemessen wird und welche Verfahren für Ihre Lektoratsarbeit besonders wichtig sind.

Im Seminar »Betriebswirtschaft für Lektoren/Produktmanager« erfahren Sie …

  • welche die wesentlichen BWL-Begriffe für Ihre Arbeit als Lektor/Produktmanager sind und in welchem Zusammenhang sie verwendet werden
  • welche Aspekte im Jahresabschluss für das Lektorat relevant sind
  • wie Sie Ihre Medienprojekte wirtschaftlich kalkulieren und planen können
  • welche die zentralen Controlling-Instrumente für die Umsetzung Ihrer Projekte sind

Ziel des Seminars »Betriebswirtschaft für Lektoren/Produktmanager«

Das Seminar vermittelt praxisnah Instrumente und Zusammenhänge der Betriebswirtschaft im Verlag. Dabei steht die Deckungsbeitragsrechnung als Planungsinstrument für einzelne Titel und ganze Programmreihen im Vordergrund. Neben den Kalkulationsverfahren werden Kostentreiber und Kennziffern als Steuerungsgrößen analysiert. Das Seminar orientiert sich an konkreten Problemstellungen der Lektoren und Produktmanager im Arbeitsalltag und bietet Lösungen für betriebswirtschaftliche Fragen rund um gedruckte und digitale Inhalte an.

Methoden im Seminar

Theorievermittlung, Gruppenarbeit und Diskussion
Probleme und Fragestellungen aus der Praxis der Teilnehmer sind willkommen.
Bitte reichen Sie diese bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn ein.

Zielgruppe des Seminars »Betriebswirtschaft für Lektoren/Produktmanager«

Lektoren, Produktmanager und Redakteure, die ihre Entscheidungen in künftig aus betriebswirtschaftlicher Sicht besser beurteilen möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe und deren Bedeutung im Verlagsalltag

Der Jahresabschluss im Verlag

  • Wo und wie Erfolg gemessen wird

Verlagskalkulation und Preisbildung

  • Deckungsbeiträge
  • Kostenrechnung
  • Kennzahlen

Print- und digitale Medien kalkulieren

  • Welche Kosten für Konzeption, Produktion und Vermarktung zu planen sind

Neue Reihen oder Geschäftsfelder aufbauen

  • Von der Einzeltitelkalkulation zur verlegerischen Gesamtplanung

Lektorat und Controlling

  • Planung und Steuerung von Projekten

Operatives und strategisches Controlling im Überblick

  • Investitionsziele
  • Erfolgspotenziale
  • Budgetierung