Kurzbeschreibung

Von jeder Führungskraft wird heute fundiertes kaufmännisches Wissen erwartet. Wer Weichenstellungen im Unternehmen oder in einzelnen Geschäftsbereichen verantwortet, muss Entscheidungen auf Basis betriebswirtschaftlicher Kennzahlen treffen – nur so können Kosten und finanzielle Risiken kalkuliert und Unternehmensziele langfristig erreicht werden. Das dazu nötige Know-how kann schnell erworben werden.
Stärken Sie in diesem Seminar Ihre BWL-Kompetenz und verschaffen Sie sich die besten Voraussetzungen, um auf Basis von praxisnahen Unternehmenskennzahlen die Qualität Ihrer betriebswirtschaftlichen Entscheidungen künftig weiter zu erhöhen.

Im Seminar »Betriebswirtschaftliche Kennzahlen für Führungskräfte« erfahren Sie …

  • welche BWL-Begriffe und -Konzepte Sie als Führungskraft kennen und verstehen sollten
  • was relevante Kennzahlen des internen und externen Rechnungswesens sind und welche Bedeutung diese für Ihre Unternehmensziele haben
  • wie Sie auf Grundlage betriebswirtschaftlicher Messziffern Ihren Unternehmenserfolg bewerten und daraus systematisch Optimierungsmaßnahmen für Ihre Kosteneinteilung und -kalkulation ableiten
  • wie Sie ein Kennzahlensystem für Ihr Unternehmen entwickeln
  • wie Sie noch besser betriebswirtschaftliche Entscheidungen fällen können

Ziel des Seminars »Betriebswirtschaftliche Kennzahlen für Führungskräfte«

Das Seminar vermittelt einen Überblick über Kennzahlen und Konzepte des internen und externen Rechnungswesens. Die Teilnehmer vertiefen ihr betriebswirtschaftliches Wissen und haben die Möglichkeit, ein individuelles Kennzahlensystem für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Methoden im Seminar

Theorievermittlung, Erfahrungsberichte, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Diskussionen, Erarbeitung einer individuellen Praxislösung

Zielgruppe des Seminars »Betriebswirtschaftliche Kennzahlen für Führungskräfte«

Führungskräfte, Projekt-, Gruppen-, Abteilungs- und Bereichsleiter, die ihre Entscheidungen in Zukunft aus betriebswirtschaftlicher Sicht noch besser beurteilen möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen aus verschiedenen betrieblichen Funktionen

  • Personalkennzahlen
  • Kennzahlen aus Produktion
  • Kennzahlen aus Marketing und Vertrieb
  • Kennzahlen aus Logistik und Beschaffung
  • Kennzahlen aus F & E

Bewertung und Nutzung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und Kennzahlensysteme

  • Aufgaben von Kennzahlen
  • Wie Sie mit Kennzahlen arbeiten sollten
  • Die wichtigsten Kennzahlen aus dem externen und internen Rechnungswesen
  • Kennzahlensysteme: Eine nutzwertige Einordnung
  • Balanced Scorecard (BSC)

Kennzahlen aus der Jahresabschlussanalyse: Alles, was Sie wissen müssen

  • Analyse von Bilanz & Gewinn- und Verlustrechnung
  • Cash-Flow-Analyse
  • Bewerten des Unternehmenserfolgs
  • Klärung spezieller Aspekte: Bestandsbewertung, Abschreibungen, Wareneinsatz und Vorkosten

Controlling für Nicht-Controller: Analysen des internen Rechnungswesens

  • Grundbegriffe des Controlling
  • Deckungsbeitragsrechnung und Anwendung
  • Break-even-Analyse (Fallbeispiel)
  • Investitionsrechnung (Fallbeispiel)
  • Projektcontrolling in der Praxis

Workshop

  • Erarbeitung, gemeinsame Lösung und Detailerläuterungen zu einem Business Case für digitale Produkte bzw. Services