Kurzbeschreibung

Woher kommen die Besucher Ihrer Homepage und wie bewegen sie sich auf Ihrer Seite? Wer öffnet Ihre Newsletterwerbung und auf welche Links wird geklickt? Und bei welchem Formular-Feld brechen die Nutzer Ihres Online-Shops am häufigsten die Bestellung ab? Ein professionelles Web-Controlling kann diese Fragen beantworten und liefert wertvolle Informationen für eine kontinuierliche Website- und Conversion-Optimierung.
Zudem lassen sich Kampagnenziele und Usability Ihrer Online-Angebote überprüfen. Denn mit Analyse-Tools wie Google Analytics können die Kunden- und Nutzungsdaten von Web-Maßnahmen systematisch zusammengeführt und dargestellt werden. Doch nur wer die gewonnenen Zahlen und Web-Statistiken richtig interpretiert, kann geeignete Maßnahmen für Produktentwicklung, Online Marketing oder Shopmanagement ableiten.
Erfahren Sie in diesem Crashkurs zu Google Analytics praxisnah und kompakt, wie Sie Ihre Aktivitäten im Internet auf Basis eines gezielten Web-Controllings optimieren können.

Ziel des Seminars »Crashkurs Google Analytics«

Der Crashkurs vermittelt die Grundlagen des Web-Controllings mit Google Analytics. Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit dem Analyse-Tool den Erfolg ihrer Online-Aktivitäten überprüfen und gezielt steigern können. Zudem können Sie an eigenen Accounts die Themen direkt mitverfolgen, Optimierungen vornehmen und offene Fragen klären.

Methoden im Seminar

Gruppenarbeit, Vortrag, Diskussion, Praxisbeispiele, Online-Live-Analysen
Bitte bringen Sie – nach Möglichkeit – einen Laptop/ein Tablet ins Seminar mit.

Zielgruppe des Seminars »Crashkurs Google Analytics«

Mitarbeiter aus Unternehmen, Verlagen und Agenturen, insbesondere aus den Bereichen Produktmanagement, Online-Redaktion, Online Marketing, Website und Portal-Management, E-Business und Controlling.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Einführung

  • Grundlagen der Web-Analyse
  • Definition von Zielen und KPIs (Key Performance Indikators)

Google Analytics – Grundlagen und Einrichtung eines Kontos

  • Leistungsumfang des Analyse-Tools
  • Anmeldung, Einrichtung und (Profil-)Einstellungen
  • Datenschutz bei Google Analytics
  • Die wichtigsten Kennzahlen: Seitenaufrufe, Sitzungen und Nutzer
  • Die Google Analytics-Oberfläche
  • Erklärung technischer Begriffe und Hintergründe zu Cookies
  • Quellen und Kampagnen in Google Analytics auswerten
  • Der Google Tag Manager – Eine Einführung
  • Segmentierung von Nutzern

Erweiterte Möglichkeiten in Google Analytics

  • Einrichtung von Zielen und Trichtern (Messung der Zielerreichung)
  • E-Commerce-Tracking
  • Tracking der Onsite-Suche
  • Verknüpfung mit weiteren Google Diensten, wie Google AdWords oder Google Search Console
  • Einsatz von Google Analytics Alerts (Radar-Ereignisse)
  • Individuelle Reportings mit Google Tabellen erstellen
  • E-Mail-Versand von Reportings
  • Nutzer verwalten, Ziele einrichten
  • Benutzerdefinierte Reportings: Besucher analysieren und Besucherquellen bewerten
Referenten