Kurzbeschreibung

Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung veranstaltet im Rahmen einer Lehrerfortbildung eine begleitende Tagung zu digitaler Bildung. Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Bernd Sibler wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen. Im Anschluss stehen mehr als 30 Workshops zu verschiedensten Themen sowie Vorträge aus der Wissenschaft. Außerdem gibt es eine Podiumsdiskussion, an der unter anderen Dr. Karin E. Oechslein, Direktorin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung, und Professor Thomas Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, teilnehmen werden, die Moderation übernimmt Richard Gutjahr vom BR.

Das Münchener Zentrum für Lehrerbildung ist die zentrale wissenschaftliche Einrichtung für die Lehrerbildung und die Belange der etwa 9.000 Lehramtsstudierenden an der LMU.