Kurzbeschreibung

Die Branchenplattform DOK.forum erweitert das renommierte Münchner Dokumentarfilmfestival um eine wichtige Auseinandersetzung mit der Perspektive des dokumentarischen Arbeitens. Beim DOK.forum Marktplatz treffen herausragende Stoffe für Dokumentarfilm, Filmkomposition, Serie, Webdoc, VR und Interactive Media auf Partner aus Redaktion, Produktion und Vertrieb – mit dem Ziel, Koproduktionen und Förderungen zu ermöglichen.

Veranstaltungszeitraum des DOK.forum Marktplatz: 03. bis 05. Mai 2018, Infos unter www.dokfest-muenchen.de/Marktplatz_forum

Veranstaltungszeitraum des DOK.forum: 02. bis 11. Mai 2018, Infos unter www.dokfest-muenchen.de/DOK_forum

Veranstaltungszeitraum des DOK.fest: 02. bis 13. Mai 2018, Infos unter www.dokfest-muenchen.de

Agenda

FilmemacherInnen und FilmkomponistInnen aus dem deutschsprachigen Raum sind ab sofort herzlich eingeladen, ihre aktuellen dokumentarischen Projekte für den DOK.forum Marktplatz einzureichen.

Bei moderierten Roundtable-Sessions, One-to-One Meetings und Pitching-Wettbewerben treffen ausgewählte Stoffe auf PartnerInnen aus Redaktion, Produktion, Förderung und Vertrieb. Konkretes Ziel ist es, über ein gesteuertes Matchmaking neue Koproduktionen zu ermöglichen. Die Veranstaltung richtet sich an aufstrebende und erfahrene Filmschaffende (und FilmkomponistInnen) aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Südtirol. Die Themen der Konzepte sind nicht an diese Regionen gebunden. Jedes dokumentarische Format in jedem Entwicklungsstadium ist willkommen.

Alle Infos unter https://www.dokfest-muenchen.de/MarktplatzSubmission