Kurzbeschreibung

Getreu der Maxime "Gutes noch besser machen" hat sich Fujitsu anlässlich der 10. Storage Days zum Ziel gesetzt, noch mehr zu inspirieren und zu begeistern. Rund um die Storage-Architekturen für Edge, Core und Cloud-Computing gibt es daher viel Neues auf dem Programm.

Vertrauen, Nachhaltigkeit, Stabilität und Anpassungsfähigkeit sind wichtige Werte einer Infrastruktur für das Management und Absicherung Ihrer Daten in einer immer mehr digitalisierten Welt. Fujitsu und die mittlerweile zehnten Storage Days stehen daher laut Verantalter nicht nur für diese Werte, sondern auch die fortwährende Adaption und Integration von Neuerungen im Fujitsu Storage Lösungsportfolio und so immer an die Anforderungen von heute und morgen angepasst.
Information, Diskussion und Austausch mit Experten und Branchen-Kollegen über verlässliche und innovative Infrastrukturen für Ihre Daten, egal wo und wie diese generiert, verarbeitet oder abgesichert werden, stehen im Fokus der Fujitsu Storage Days: Make IT right.
Teilnehmer können sich auf ein interessantes Rahmenprogramm freuen, darunter mit folgenden Punkten:
Live-Demos und Experten hautnah in der Ausstellung schon ab 10:30 Uhr: Ausstellung mit allen Neuerungen und innovativen Lösungen. Expertentalks sowie Austausch mit Technologie- und Lösungspartnern von Fujitsu.
Zukunftsweisende Sessions und Neuerungen: Neue veränderte Darreichungsformen von Storage für die Anforderungen von heute und morgen. Viele neue Architekturen von Edge to Core to Cloud im Detail und Live erleben.
Aus der Praxis – für die Praxis: Praxisbeispiele von Kunden, wie diese nachhaltig ihre Zukunft gestalten. Austausch mit Branchenkollegen und neue Ideen.

Agenda

PAULANER AM NOCKHERBERG IN MÜNCHEN
Der Bayerische Veranstaltungsort Paulaner am Nockherberg steht vor allem für lange Geschichte und gemütlichere Atmosphäre. Der Nockherberg ist besonders im Süden Deutschlands sehr bekannt für das Starkbierfest, Feiern großer Meistervereine und weitere große Feste. In der traditionsreichen Münchener Gaststätte wird selbst Bier gebraut. Der Ort, an dem im 17. Jahrhundert die Paulaner Mönche das Bierbrauen begannen, wird unsere dritte Veranstaltung der Storage Days 2020 stattfinden.