Kurzbeschreibung

Das GameCamp Munich ist ein Barcamp zum Thema Games. Barcamps sind sogenannte „Un-Konferenzen“, bei denen jeder Teilnehmer und Referent zugleich ist. Wie so ein Barcamp prinzipiell abläuft (und unser GameCamp im Speziellen), könnt ihr HIER bei Level UB ansehen.

Es wird im Vorfeld kein Programm oder Sprecher festgelegt, sondern zu Beginn der Veranstaltung durch die TeilnehmerInnen selbst vorgestellt und abgestimmt. Daraus ergibt sich das jeweilige Tagesprogramm mit den Sessions.

Die einzige Einschränkung ist das Oberthema „Games“. Aber vom Selbstverteidigungskurs gegen Zombies bis zum Achievement stricken haben wir schon vieles gesehen und freuen uns auch dieses Jahr wieder auf eure kreativen Beiträge. WorkshopsDiskussionsrunden und klassische Vorträge sind willkommen.

Auch DU kannst Speaker sein! Das GameCamp Munich ist der perfekte Ort um von deinem nerdigen Hobby, der besten Spieleidee der Welt oder einem dreiköpfigen Affen zu erzählen. Eine gute Faustregel für einen Vortrag lautet: Welche Geschichte kannst nur du erzählen, welche Erfahrung oder Erkenntnis möchtest du mit anderen teilen?

Dank unserer Sponsoren können wir den Beitrag für die Veranstaltung so niedrig halten und euch trotzdem mit Essen, Kaffee und einem feschen T-Shirt versorgen. Wenn ihr die Gelegenheit und einen Sponsor findet, einfach mal Danke sagen. Teamspeak unterstütrzt das gamecamp komplett, Traviankümmert sich um die Party am Samstag!

Das GameCamp Munich wird derzeit mit ehrenamtlicher Hilfe und der vor Ort Unterstützung der Teilnehmer organisiert. Die Stimmung ist stets ausgelassen und wir möchten, dass sich jeder willkommen und sicher fühlt. Hierzu gibt es einen Verhaltenskodex(Code of Conduct) an den sich unsere TeilnehmerInnen halten müssen.

Wir freuen uns auf ein kreativesausgelassenes und interessantes #gcmuc18 mit vielen neuen und bekannten Gesichtern!

Agenda

Vorbereitung und Ablauf eines Gamecamps:

https://www.youtube.com/watch?v=uVejjX3fqyo