Kurzbeschreibung

Film ist das Leitmedium des 20. und 21. Jahrhunderts und hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Dabei spielt natürlich die Bildgestaltung eine zentrale Rolle, damit tatsächlich auch alles "gut aussieht", schließlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine Geschichte visuell umzusetzen. In diesem Seminar werden daher so simple wie grundlegende Fragen geklärt wie u.a.:

  • Was macht ein gutes Bild aus?
  • Welche Kameraeinstellung erzielt welche Wirkung?
  • Wie erzählt man eine Geschichte in einzelnen Bildern?
  • Warum ist es wichtig, Blickachsen zu berücksichtigen? etc.

Referenten