Kurzbeschreibung

Können Hunger und Armut disruptiv besiegt werden? Es scheint, als würde die Digitalisierung nur robuste Volkswirtschaften wohlhabender Nationen betreffen. Wer aber über den Tellerrand blickt, stellt fest: Auch in den ärmsten Ländern findet die digitale Transformation statt. Kann die Digitalisierung dabei helfen, global die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen?

 

Mathias Sauermann wird in seinem Vortrag verschiedene digitale Projekte aus der Enwicklungs- und Katastrophenhilfe vorstellen und mit Euch diskutieren. Es erwartet euch ein spannender Vortrag! 

 

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

 

Titel: Hilfe 4.0: Digitalisierung in Entwicklungsländern
Referent: Mathias Sauermann (Dozent, Blogger & Teamleiter Online-Marketing)
Zeit: Montag, 04.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

 

Wir freuen uns auf Sie