Kurzbeschreibung

Gerade weil die Buchbesprechungen in den Feuilletons der Printmedien kontinuierlich zurückgehen, suchen Leserinnen und Leser vermehrt nach aussagekräftigen Rezensionen auf den Internetseiten der Buchhandlungen, auf Verlagsseiten, in den sozialen Netzwerken und auf privaten Blogs.

Zielgruppe
Für alle, die Bücher in Verlagen und Buchhandlungen durch Rezensionen überzeugend bewerben möchten.

Referent
Eckart Löhr
 ist ausgebildeter Buchhändler und Gründer des Online-Magazins re-visionen.net. Er war einige Jahre als Dozent in der Erwachsenenbildung im Bereich Literatur und Philosophie tätig und arbeitet heute als freier Fachjournalist.

Agenda

Programm

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Romane und Sachbücher gekonnt rezensieren. Dazu gehört, die wesentlichen Aussagen des Buches zu erfassen, es nach literarischen Aspekten zu analysieren, eine nachvollziehbare Wertung abzugeben und Interesse bei der betreffenden Zielgruppe zu wecken. Sie lernen, klassische Fehler zu vermeiden und erwerben konkrete Techniken, um Ihre Texte lebendiger und ansprechender zu machen.

  • Tipps und Tricks für das professionelle Schreiben
  • Knackige Headlines formulieren
  • Stilistik
  • Kontextualisierung und Symptomatisierung
  • Wie sieht der formale Aufbau einer Rezension aus?
  • Praktische Übungen
  • Analyse diverser Rezensionen vom FAZ/NZZ-Feuilleton über den Bücherblog bis hin zur Buchbesprechung bei Amazon
  • Arbeitstechniken, Umgang mit Wissensorganisationsprogrammen (Citavi)