Kurzbeschreibung

Ein wichtiger Lehrgang – so die Meinung vieler Druckereichefs. Es wird zu viel Zeit für die Fehlersuche und Datenkorrektur von Fremddaten aufgewendet. Hinzu kommt, dass dieser Aufwand leider nur selten berechnet werden kann. In diesem Lehrgang lernen Sie typische „Problemfelder“ bei der PDF-Datenübernahme für den Offset- und Digitaldruck kennen und wie sie mit den günstigen, aber effizienten Standard- Tools Acrobat und PitStop schnell in den Griff zu bekommen sind.

Kursziel

In diesem Lehrgang lernen Sie typische „Problemfelder“ bei der PDF-Datenübernahme für den Offset- und Digitaldruck kennen und wie sie mit den günstigen, aber effizienten Standard-Tools Acrobat und PitStop schnell in den Griff zu bekommen sind.

Agenda

Kursinhalt

+ Schriften: Installation und Verwaltung Farbmanagement
+ Farbmanagement in der CreativeSuite
+ Geräteabhängiges vs. medienneutrales Farbmanagement
+ Digitaler Kontraktproof gemäß Medienstandard
+ Probleme des ICC-Farbmanagement-Workflows
+ Device-Links, Sonderfarben, Mehrkanaldateien
+ Sonderfarben, Mehrkanaldateien

PDF und PDF/X:
+ Überblick über Standards PDF/X-1a bis PDF/X-4
+ PDF/X-Erzeugung; Distilleroptionen
+ PDF/X-Plus-Verifizierung

Prüfung und Korrektur mit PitStop
+ Wichtige Funktionen von PitStop Professional
+ Definieren und Sichern von Prüfprofilen
+ Editieren und Korrigieren: Fehlerkorrektur mit PitStop
+ Globale Änderungen
+ Einführung in Aktionslisten
+ Korrekturen mithilfe angepasster Preflight-Profile

Prüfung und Korrektur mit Acrobat Professional
+ Schriften: Installation und Verwaltung
+ Ausgabe und Überdruckenvorschau
+ Preflight, Farbkonvertierung, Transparenzreduktion
+ PDF-Dokumente optimieren
+ Korrekturen mit Hilfe angepasster Preflight-Profile

Überblick: häufige Probleme bei gelieferten Daten
+ Fehlende Schriften, fehlende Zeichen
+ Überdruckenfehler
+ Transparenzen und Transparenzreduktion
+ Zu viele, falsche oder fehlerhafte Sonderfarben
+ RGB und/oder ICC-profilierte Farbräume im PDF
+ Aufbereitung von Office-Dokumenten
+ Fehlende oder falsche PDF-Seitenrahmen