Kurzbeschreibung

Christian Lindener: Make the Elephant dance!
Die schmutzige Wahrheit über Start-up- und Corporate-Collaboration-Programme. Und die Ironie der Unternehmen, die sich wie Start-ups verhalten wollen.

Acht Wochen vor dem VisionenSymposium_18 und der Verleihung der VisionAwards_18 veranstalten wir am 10. April 2018 eine weitere relaxte After-Work-Veranstaltung. Unser Referent an diesem Abend ist Christian Lindener, Managing Director Wayra:

Von Reorganisation und Abbau von Hierarchieebenen über den Kauf von Start-ups bis hin zum Verzicht auf die obligatorische Krawatte samt Sakko - was versuchen große Unternehmen nicht alles, um so schnell und flexibel wie Start-up zu sein. Christian Lindener beleuchtet in seinem Vortrag, was bei den „Großen" im Rahmen der Digitalen Transformation alles falsch läuft und was man wirklich von den „Kleinen“ lernen kann.

Im Anschluss an den interaktiven Vortrag bei Deloitte am Rosenheimer Platz in München besteht die Möglichkeit zum Austausch und Networking in einer knapp 100 Meter entfernten für uns reservierten Wein-Bar.

Einlass nur nach vorheriger Anmeldung hier: wwww.visionaward.de/tickets
Mitglieder des MedienNetzwerks Bayern erhalten mit dem Aktionscode "MedienNetz" 25% Rabatt auf den Eintrittspreis.

Einlass 18.30 Uhr / Beginn 19.00 Uhr
Vielen Dank an Deloitte Digital für das Sponsoring der Veranstaltungsräume.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem MedienNetzwerk Bayern.