Kurzbeschreibung

Beim Media Date am 26. Juli zeigen Experten, wie neue Technologien, Plattformen und Content-Anbieter – unter anderen aus den Branchen Games und eSport – Live Entertainment / Live UX bereichern. Das Media Date findet dieses Mal in Kooperation mit Transmedia Bayern statt.

Agenda

Emergente digitale Technologien ermöglichen es, Live-Veranstaltungen um zusätzlichen Content und Interaktionsmöglichkeiten anzureichern und erschaffen damit eine nie dagewesene Intensität für die Konsumenten.

Beim Media Date im Juli stellen innovative Unternehmen aus Bayern ihre Lösungen vor und zeigen, wie sie mit ihren Produkten internationale Märkte erobern. Außerdem geben große Medienhäuser Einblicke, mithilfe welcher Technologien und Kooperationen sie im Bereich Live-Entertainment neue Geschäftsmodelle entwickeln. Hier treffen Anbieter und Kunde aufeinander und tauschen sich über neue Wertschöpfungsketten, Entwicklungspotenziale und Zukunftsvisionen aus.

Mit dabei sind: 

Ralph Karliczek (Sky)

Egbert van Wyngaarden (Transmedia Bayern)

Jakob Bodenmüller (HIGGS)

Thomas Orzikowski (eyecandylab)

Robert Fankhänel (all your base)

Im Anschluss an kurze Impulsvorträge mit anschließender Diskussion können sich alle bei Snacks und Getränken weiter austauschen, Kontakte knüpfen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Mehr dazu