Kurzbeschreibung

Verlage setzen in den letzten Jahren verstärkt auf die Kreativität und Eigeninitiative ihrer Lektoren, um ihr Programm zu füllen und neue, erfolgreiche Titel zu entwickeln. Als Lektor brauchen Sie dabei neben einer guten Spürnase und Marktkenntnis auch Erfindungsreichtum, wenn es darum geht, Bücher zu Trendthemen zu konzipieren, Reihen oder Serien zu entwickeln oder Publikationen für Prominente oder Experten zu übernehmen.
Doch was bedeutet diese Aufgabe in einem Arbeitsalltag, der mit Projektmanagement und Manuskriptprüfung ohnehin gut ausgefüllt ist?
Wie finden und entwickeln Sie (Buch-)Projekte mit hohen Verkaufschancen?
Wie gelingt es Ihnen, marktfähige Themen aufzuspüren und dazu passende Konzepte zu schreiben?
Welche Autoren oder Ghostwriter benötigen Sie und wann schalten Sie diese ein?
In dem Seminar, das sowohl auf belletristische als auch auf Sach- und Fachbücher Bezug nimmt, erfahren Sie, wie Sie erfolgreiche Titel konzipieren und realisieren – vom ersten Brainstorming über die Ausarbeitung der Idee bis zur Suche des Autors oder Ghostwriters.

Im Seminar »Neue Projekte im Lektorat entwickeln« erfahren Sie …

  • welche die zentralen Erfolgsfaktoren für die Planung und Umsetzung von Buchprojekten sind – von Belletristik bis zum Fachbuch
  • welche Methoden Ihnen dabei helfen, das Marktpotenzial eines Themas einzuschätzen
  • wie Sie erfolgsversprechende Buchkonzepte aufsetzen und weiterentwickeln
  • wie Sie die passenden Autoren für Ihre Projekte finden und konstruktiv mit diesen kommunizieren

Ziel des Seminars »Neue Projekte im Lektorat entwickeln«

Das Seminar zeigt, wie erfolgversprechende Buchprojekte für ein bestimmtes Marktsegment, eine Zielgruppe oder einen Autor – zum Beispiel einen Prominenten oder Experten – entwickelt werden. Die Teilnehmer erfahren, wie sie marktfähige Themen finden und dazu passende Konzepte umsetzen können (in den Bereichen Belletristik, Fach- und Sachbuch).

Methoden im Seminar

Vortrag, Vermittlung von theoretischem wie praktischem Wissen, Diskussion, Entwicklung eigener Ideen, Kreativitätstraining

Zielgruppe des Seminars »Neue Projekte im Lektorat entwickeln«

Mitarbeiter in Lektorat und Redaktion sowie Programmschaffende in den Bereichen Belletristik, Fach- und Sachbuch; externe Lektoren, die Projekte in Zusammenarbeit mit Verlagen entwickeln oder die eigenständige Entwicklung von Projekten in ihr Portfolio integrieren möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Programmgestaltung

  • Verlagsprogramme, Genres und Subgenres in Belletristik,
    Sach- und Fachbuch
  • Die Bedeutung von Positionierung und Verkaufserwartungen

Entwicklung von Projekten

  • Marktbeobachtung und Bestsellerlisten
  • Einschätzung von Verkaufschancen
  • Ideen- und Themenfindung
  • Konzepterstellung, Dramaturgie und Struktur

Auftragsvergabe an Autoren und Ghostwriter

  • Effiziente Wahl von Autoren und Ghostwritern
  • Zusammenarbeit mit Ideengebern und externen Mitarbeitern
  • Aktive Kommunikation und Konfliktprävention

Vorstellung und Präsentation von Projekten im Verlag