Kurzbeschreibung

AdWords, Suchmaschinenoptimierung, E-Mailings, Social Media und Mobile Marketing – immer mehr Online Marketing-Instrumente stehen zur Verfügung und sie bieten viele Vorteile: Sie sind kosteneffizient, flexibel und zielgruppengerecht einsetzbar. Aufgrund immer kürzerer Innovationszyklen und neuer Technologien wird es für Marketing-Manager jedoch zunehmend schwierig, den Überblick zu behalten und die passenden Tools auszuwählen.
Der Zertifikatskurs zeigt, mit welchen Marketing-Strategien und -Instrumenten Sie die Sichtbarkeit und Online-Reichweite Ihrer Angebote erhöhen und so Ihren Unternehmenserfolg dauerhaft steigern können.
Was also sind die wichtigsten Trends im Online Marketing? Welche Kampagneneinstellungen sind die richtigen für effektives AdWords-Marketing?
Wie können Sie mit professionellem E-Mail-Marketing die Conversion Ihrer Newsletter erhöhen?
Wie schalten Sie erfolgreiche Kampagnen auf Facebook, Instagram & Co?
Und welche Tools können Sie einsetzen, um den Traffic auf Ihrer Website zu messen und Ihre Maßnahmen zu kontrollieren und zu steuern?

Im Zertifikatskurs »Online Marketing Manager« erfahren Sie …

  • welche die wesentlichen Methoden, Tools und Trends im Online Marketing sind
  • wie Sie eine Online Marketing-Strategie entwickeln und die einzelnen Instrumente optimal nutzen
  • wie Sie mit einer guten Usability die Customer Journey Ihrer Zielgruppen erhöhen und so die Kundenbindung steigern können
  • wie Sie Erfolge messen und mit Web-Controlling die relevanten KPIs interpretieren und verbessern
  • wie Sie Agenturen und Dienstleister effektiv führen

Ziel des Zertifikatskurses »Online Marketing Manager«

Der Zertifikatskurs vermittelt die wesentlichen Methoden, Tools und Trends für Online Marketing Manager. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die verschiedenen Online-Instrumente – von Suchmaschinenoptimierung und AdWords-Kampagnen über Social Media bis hin zu E-Mail Marketing – optimal nutzen. So können sie Online Marketing-Strategien im eigenen Unternehmen effizient und zielorientiert planen und künftig noch effektiver mit Dienstleistern zusammenarbeiten.

Methoden im Zertifikatskurs

Diskussion, Referat, Präsentation, Fallanalysen, Best und Worst Practices, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer
Bitte bringen Sie – nach Möglichkeit – einen Laptop/ein Tablet ins Seminar mit.

Zielgruppe des Zertifikatskurses »Online Marketing Manager«

Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb und Produktmanagement, die einen fundierten Überblick über alle Aspekte des Online Marketings erhalten und ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Das Seminar ist nicht nur für Einsteiger, sondern auch für erfahrene Mitarbeiter interessant, die ihre Online Marketing-Kenntnisse aktualisieren und systematisieren möchten.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • hochqualifizierte Referenten aus dem Digital- und Media-Business
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Agenda des Zertifikatskurses »Online Marketing Manager«

1. Tag

Methoden, Instrumente und Trends im Online Marketing

  • Begriffe, Messgrößen, Abrechnungsmodelle
  • Bewertung einzelner Werbemaßnahmen
  • Der optimale Marketing-Mix
  • Definition von Sonderwerbeformen wie Display-, Affiliate und Virales Marketing bzw. Retargeting und Remarketing
  • ROI-Berechnung von Online-Kampagnen

2. Tag

Suchmaschinen

  • Funktionsweisen und technische Grundlagen

Durchführung von AdWords-Kampagnen

  • Aufbau einer AdWords-Anzeige gemäß Quality Score
  • Strategische Recherche und Auswahl von Keywords
  • Buchungsprozess, Kontrolle und Optimierung einer AdWords-Kampagne

SEO-Maßnahmen

  • Technische Grundlagen für Suchmaschinenoptimierung
  • Tipps und Tools für SEO-Projekte, wie z. B. Sistrix, SeoQuake, SEMRush
  • Fahrplan für Optimierung, Kontrolle und Korrektur

3. Tag

E-Mail- und Newsletter-Marketing

  • Instrumente und technische Herausforderungen
  • Content Marketing – Inhalte als Erfolgsfaktor
  • Aufbau und Pflege von Abonnenten-Stämmen
  • Automatisierung von E-Mail-Marketing-Kampagnen

Traffic Management

  • Reichweite von Websites messen und steigern

4. Tag

Social Media-Marketing

  • Plattformen und Kanäle: Facebook, Twitter, XING, YouTube, Blogs
  • Chancen und Risiken abwägen und Ziele bestimmen
  • Strategien und Organisation von Social Media-Aktivitäten

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Aktuelle Rechtsprechung, Fallstricke und Grenzen im Online Marketing
  • Gesetzliche Grenzen unerlaubter Werbung

5. Tag

Usability – Vom Ad zum Umsatz

  • Usability als Schlüssel zur erfolgreichen Kundenbindung
  • Methoden zur Usability-Messung und -Optimierung

Mobile Marketing und Apps

  • Mobile-Media-Ansätze: Website, Responsive und Adaptive Design, Native und Hybrid App
  • Displaywerbung (Agenturen, Pricing, Budgets, Targeting)
  • Netzwerke für In-App-Advertising und performancebasierte Ansätze

Änderungen vorbehalten