Kurzbeschreibung

Sie wollen Verkaufserfolge mit innovativen und einzigartigen Produkten erzielen? Keine leichte Aufgabe, da die Kunden bei ihren Kaufentscheidungen immer kritischer werden und unterschiedliche Medienformate –
von Print über digital bis mobil – nutzen wollen. Auch die Konkurrenz schläft nicht und bringt Produkte auf den Markt, die immer höhere Qualitätsmaßstäbe setzen.
Zwar gibt es keine allgemeingültigen Erfolgsrezepte, aber Faktoren und Kriterien, die über den Erfolg oder Misserfolg der von Ihnen entwickelten und vermarkteten Produkte entscheiden.
Um diese „Erfolgsbausteine“ geht es in diesem Seminar: Wie sehen kundenorientierte Produktentwicklungsund Vermarktungskonzepte für crossmediale Verlagsprodukte aktuell aus?
Wie lassen sich einzigartige Lösungen für den konkreten Bedarf der unterschiedlichen Fachzielgruppen entwickeln?
Und was sind die notwendigen Schritte von der ersten Idee bis zum marktfähigen Produkt?

Im Seminar »Produktmanagement in Fachverlagen« erfahren Sie …

  • welche Aufgaben und Inhalte ein erfolgreiches Produktmanagement im Verlag ausmacht – von der Ideenfindung über die Umsetzung bis hin zur Vermarktung
  • wie Sie im Fachverlag kundenorientierte Produkte entwerfen und umsetzen
  • mit welchen Tools Sie Fachzielgruppen, Markt und Wettbewerber sowie Produktportfolios analysieren können
  • wie Sie daraus innovative Produktideen ableiten
  • wie Sie die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Produkte herausarbeiten und diese für die Vermarktung nutzen können

Ziel des Seminars »Produktmanagement in Fachverlagen«

Das Seminar vermittelt praxiserprobte Tools und Methoden, die Sie für ein erfolgreiches Produktmanagement im Verlag – von der Idee bis zum fertigen Angebot – einsetzen können. Sie erfahren, wie Sie den Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit stellen und dadurch einzigartige Lösungen mit Alleinstellungsmerkmal konzipieren – unabhängig davon, ob es sich um Print-, digitale oder crossmediale Produkte handelt.

Methoden im Seminar

Vortrag, Theorie, Präsentation, Diskussion, Arbeit an Fallbeispielen etc.
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis zwei Wochen vor Seminarbeginn eigene Beispiele einzureichen bzw. diese im Seminar zu besprechen.

Zielgruppe des Seminars »Produktmanagement in Fachverlagen«

Lektoren, Mitarbeiter aus dem Lektorat/Produktmanagement und der Redaktion von Fach-, Ratgeber- und Wissenschaftsverlagen. Idealerweise haben Sie bereits ein oder mehrere Neuprodukt(e) umgesetzt oder sind gerade mitten im Umsetzungsprozess.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Die zentralen Fragen, die Sie bei Ihrer Produktentwicklung beantworten sollten

  • ‘Best of‘ aus bewährten Verlagsverfahren und neuen Erkenntnissen der StartUp-Branche
  • Business Model Generation, Design Thinking, Prototyping, Agile Publishing und Douple Diamond

Die wichtigsten Methoden, um die Erfolgswahrscheinlichkeit für Ihre neuen Produktideen, Relaunches etc. zu erhöhen

  • Mit der Zielgruppenlandkarte Ihre Kunden eindeutig definieren und typologisieren
  • Die Aufgaben/Jobprofile Ihrer Kunden eruieren und priorisieren
  • Die Pains & Gains Ihrer Kunden finden und priorisieren
  • Die Wettbewerbsprodukte richtig analysieren
  • Den Kernnutzen aus Sicht Ihrer Kunden und die Alleinstellungsmerkmale für Ihre Produkte/Lösungen und die anschließende Vermarktung herausarbeiten

Die wichtigsten Aspekte für die Produktumsetzung und Vermarktung

  • Die Umsetzungsphase richtig planen
  • Einzigartige Lösungen für unterschiedliche Medien ableiten und entwickeln
  • Die ideale Aufgabenteilung zwischen Produktmanagement und Marketing/Vertrieb
  • Die Hauptbestandteile Ihrer Produkt- und Marketingkonzeption für Print- und digitale Medien kennen