Kurzbeschreibung

Ob Kundenmagazin oder Corporate Book, Website oder E-Journal, Podcast oder Corporate-Newsletter – reibungslose Prozesse und eine klare Kompetenzverteilung sind die Voraussetzung für eine effiziente Medienproduktion. Die Koordination und Steuerung interner und externer Mitarbeiter sowie eine konsequente Qualitäts- und Kostenkontrolle sind daher unabdingbar.
Doch wie stellen Sie eine Zeit- und Budgetplanung auf, die digitalen und Printmedien gerecht wird?
Wie setzt man Redaktionssysteme als Projektsteuerungstools ein?
Und wie gelingt es Ihnen, Kundenwünsche optimal einzubeziehen?
Erfahren Sie, was in den einzelnen Projektphasen zu beachten ist, um auch crossmediale Corporate Publishing-Projekte mit messbarem Erfolg abzuschließen.

Im Seminar »Crashkurs Projektmanagement im Corporate Publishing« erfahren Sie …

  • welche die Grundlagen und Erfolgsfaktoren für professionelles Projektmanagement sind
  • wie Sie Projekte im Corporate Publishing ressourcen- und kosteneffizient steuern
  • wie Sie Corporate Media crossmedial entwickeln, planen und umsetzen können
  • wie Sie erfolgreich mit Agenturen und externen Dienstleistern zusammenarbeiten

Ziel des Seminars »Crashkurs Projektmanagement im Corporate Publishing«

Das Seminar vermittelt kompakt und praxisorientiert die Grundlagen des Projektmanagements im Bereich Corporate Publishing. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ihre Projekte systematisch zu planen und flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren.

Agenda

Themen des Seminars

Der Corporate Publishing-Markt

  • Corporate Publishing vs. Content Marketing – Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • Der Corporate Publishing in D-A-CH im Überblick – Budgets und Entwicklungspotenziale

Grundlagen des Projektmanagement

  • Formen von Projektmanagement – von Wasserfall bis agil
  • Projektbestimmung – Ziele, Kontext und Rollen definieren
  • Projektplanung und Risikomanagement – Methoden und Instrumente

Konzeption und Entwicklung von Corporate Media

  • Wettbewerbsanalyse und Strategieentwicklung – KPIs, Zielsetzung und Zielgruppe
  • Print und/oder digital – Vorteile, Nachteile und Herausforderungen
  • Von der Themenkonferenz bis zum Vertrieb – Produktions- und Zeitplan erstellen
  • Kosten- und Erlösplanung – Kalkulation neuer Projekte im Corporate Publishing

Projektsteuerung intern und extern

  • Effizienzsteigerung und Produktion – Redaktionssysteme für digitale und Printmedien
  • Mehrkosten vermeiden – Auftragsvergabe und Abstimmung mit externen Mitarbeitern
  • Mitarbeiter- und Kundenkommunikation – Motivation und Kontrolle

Wirkungskontrolle und Erfolgsmessung im Projektmanagement

  • Methoden und Argumentationshilfen