Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung

Orientierungslauf durch den ProzessStandard Offsetdruck!
Die ISO 12647-2 ProzessStandard Offsetdruck erfordert neben theoretischem Wissen auch praktische Kenntnisse im Umgang mit Druckfarben im Druckprozess. Für die erfolgreiche Umsetzung des PSO ist die routinierte Beurteilung von Messergebnissen an der Druckmaschine erforderlich. In diesem Training legt der Auszubildende den Grundstein zum erfolgreichen Arbeiten nach PSO. Die Teilnehmer sind nach diesem Training in der Lage, Farbräume zu beurteilen und deren Ergebnisse im Druck fachgerecht zu interpretieren.

Kursinhalt

+ PSO-Grundlagen für den Druckprozess
+ Einflussfaktoren auf das Druckergebnis
+ Der ISO-genormte Farbraum L*a*b* und sein Bezug zur Druckdichte
+ Färbungsreihen selbst erstellen und für eine Messreihe vorbereiten
+ Messergebnisse auswerten, beurteilen und qualitätssichernde Maßnahmen ableiten
+ Routinierter Umgang mit der Messtechnik

 

Agenda

Kursziel

Die Auszubildenden lernen das Prinzip und die Anforderungen des PSO-gerechten Arbeitens kennen und erfahren alles Wissenswerte über Konzept und Strategie des ProzessStandard Offsetdrucks. Sie sammeln erste praktische Kenntnisse im PSO-gerechten Testreihen- und Auflagendruck.