Kurzbeschreibung

Kennen Sie die Situation: Ein Berg an Arbeit liegt vor Ihnen auf dem Schreibtisch, immer wieder werden Sie durch einen Anruf, einen Kunden oder Kollegen unterbrochen und am Ende des Tages fragen Sie sich, was Sie heute eigentlich erledigt haben?
Durch ein professionelles Selbst- und Zeitmanagement können Sie Ihre Aufgaben auf der Basis Ihres ganz persönlichen Arbeitsstils klarer strukturieren und planen.
Wie und wo setzen Sie Prioritäten?
Wie erkennen und vermeiden Sie Zeitfallen?
Wie reagieren Sie auf unvorhergesehene Ereignisse und wie gehen Sie mit Stress um?
In diesem Seminar erhalten Sie hilfreiche Tools und Techniken für Ihr individuelles Selbst- und Zeitmanagement. So können Sie künftig noch gelassener und strukturierter mit den Herausforderungen des Berufsalltags umgehen.

Im Seminar »Selbst- und Zeitmanagement« erfahren Sie …

  • mit welchen Techniken des Selbst- und Zeitmanagements Sie Ihren Berufsalltag effektiver gestalten können
  • wie Sie Ihre persönlichen Zeitdiebe entdecken und diesen begegnen können
  • wie Sie künftig die richtigen Prioritäten setzen und mehr Zeit für das Wesentliche gewinnen
  • was Sie vor dem Nein-Sagen zurückschrecken lässt und wie Sie das Nein häufiger zu einem Ja für sich nutzen können
  • wie Sie Stress abbauen und trotzdem gute Arbeitsergebnisse erzielen können

Ziel des Seminars »Selbst- und Zeitmanagement«

Das Seminar vermittelt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihren persönlichen Arbeitsalltag effizienter gestalten können. Sie erfahren, wie Sie Ihr Selbst- und Zeitmanagement optimieren, um Ihre Aufgaben künftig motivierter und konzentrierter bearbeiten zu können und so Ihre persönliche Zufriedenheit zu steigern.

Agenda

Themen des Seminars

Reflexion des eigenen Verhaltens in stressigen Situationen

  • Das persönliche Selbst- und Zeitmanagement
  • Innere Antreiber erkennen
  • Lösungsorientiert handeln und neue Zeitressourcen schaffen
  • Dem eigenen Perfektionismus spielerisch begegnen
  • Die Kunst des „Nein-Sagens“

Techniken und Regeln für besseres Selbst- und Zeitmanagement

  • Wichtigkeit und Dringlichkeit klären
  • Prioritäten setzen
  • Zeitdiebe und Zeitverschwendung eliminieren

Professioneller Umgang mit Zeitdruck

  • Eigene Zeitdiebe erkennen
  • Lösungsmöglichkeiten für Zeitdiebe finden
  • Eigenverantwortung klären und stärken

Gesund und leistungsfähig bleiben

  • Die eigene Lebensbalance reflektieren
  • Zusammenhang zwischen Biorhythmus und Leistungsfähigkeit
  • Planung, Abstimmung und Kommunikation mit Kollegen und Mitarbeitern

„Ab morgen wird alles anders“: Ihr Maßnahmenplan für den Transfer in die Praxis

  • Zeitplanung gemäß eigenen Voraussetzungen, individuellen beruflichen Rahmenbedingungen und Anforderungen