Kurzbeschreibung

Professionelles Social Media-Know-how ist heute gefragter denn je. Wie kein anderes Medium ermöglichen Social Media – ob Facebook, Twitter, YouTube oder Fach-Communities – den Aufbau einer engen Beziehung zwischen User und Unternehmen und bieten tiefe Einblicke in Kundenbedürfnisse.
Zudem erleichtern Social Networks und Foren die Umsetzung reaktionsschneller Dialogstrategien und helfen so, Kosten für Marketing und Kommunikation einzusparen. Auch für Anzeigenverkauf und E-Commerce eröffnen sich durch Communities neue Ansätze.
Der Intensivkurs qualifiziert Sie in kompakter Form zum Social Media Manager und unterstützt Sie dabei, Social Networks im Unternehmen optimal zu nutzen.

Im Zertifikatskurs »Social Media Manager« erfahren Sie …

  • wie Sie eine erfolgreiche Social-Media-Strategie entwickeln
  • welche Social-Media-Plattformen für Ihr Unternehmen relevant sind
  • wie Sie Social-Media-Kampagnen zielgruppengerecht planen
  • wie Sie Social-Media-Maßnahmen kosteneffizient realisieren und monitoren
  • wie Sie auch im Netz rechtssicher auftreten

Ziel des Zertifikatskurses »Social Media Manager«

Der Intensivkurs vermittelt die wesentlichen Kompetenzen für die Tätigkeit als Social Media- und Community Manager. Die Teilnehmer erhalten das nötige Praxiswissen für Aufbau, Management und finanzielle Planung von Communities sowie für den Umgang mit neuesten Social-Media-Technologien und -Plattformen.

Methoden im Zertifikatskurs

Diskussion, Referat, Präsentation, Fallanalysen, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer

Zielgruppe des Zertifikatskurses »Social Media Manager«

Der Zertifikatskurs richtet sich branchen- und unternehmensübergreifend an Mitarbeiter aus den Bereichen Social Media, Marketing, Werbung, PR, Unternehmenskommunikation, E-Business und Produktmanagement.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • hochqualifizierte Trainer aus der Praxis
  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis in kompakter Form (auch für Berufseinsteiger)
  • Zuschnitt auf die Aufgabenfelder in Unternehmen, Medienhäusern und Agenturen
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Social-Media-Experten aus anderen Unternehmen

Agenda

Social Media im Unternehmen – Überblick und Marktanalyse

  • What’s new? Aktuelle Trends & Entwicklungen
  • Social Media und Messenger-Dienste
  • Veränderte Medienlandschaft und -nutzung

Social Media-Strategie

  • Content-Strategie: Was ist relevanter Social Media-Content?
  • Social Media-Plattformen und ihre Funktionsweisen:
    Facebook, YouTube, Instagram, WhatsApp, Snapchat, Blogs etc.
  • Ziele und Zielgruppen von Social Media

Konzepte entwickeln und umsetzen

  • Agenda-Setting anstoßen
  • Social Media-Kampagnen entwickeln
  • Multimedialen Content für Social Media erstellen

Ziele erreichen mit Social Media (I)

  • Image aufbauen und Reputation entwickeln
  • Reichweite und Bekanntheit steigern
  • Aufbau von Fans und Followern
  • Beziehungen und Expertise pflegen

Ziele erreichen mit Social Media (II)

  • Verkauf und Vertrieb unterstützen
  • Kundenbindung erreichen und -service bieten
  • Targeting und Werbung zielgruppengerecht ausrichten
  • Krisen und Shitstorms managen

Projektmanagement und Erfolgsmessung

  • Aufbau und Management der eigenen Community
  • Redaktions- und Organisationsplanung für Social Media
  • Social Media-Werkzeuge: Tools, Widgets, APIs
  • Social Media in Unternehmensprozesse und -workflows einbinden
  • Erfolgsmessung & Kennzahlen (KPIs) für Social Media

Rechtliche Rahmenbedingungen und Leitfäden

  • Social Media und die aktuelle Rechtsprechung
  • Urheberrecht und Bildrechte
  • Werbung in und um Social Networks
  • Guidelines und Leitfäden

Änderungen vorbehalten