Kurzbeschreibung

Neue Arbeitsformen und Produktionsprozesse benötigen neue Technologien.

Präsentationen und Fachvorträge von Herstellern und Anwendern liefern dafür Lösungen und Erkenntnisse aus erster Hand:

  • Collaborative Cloud
  • Collaborative Communication
  • Green Production - LED Licht
  • Archive & Distribution

Agenda

Moderation: Dr. Rainer Schäfer, IRT

09.30 | Technik in der veränderten Rundfunk- und Medienwelt
Dr. Rainer Schäfer, Geschäftsfeld Mediendienste und Plattformen, stellvertretender Vorstand der FKTG, IRT

09.45 | Amazon - ein umfassendes Video Ecosystem
Einblick in die Breite und Tiefe des Video Ecosystem von Amazon.
Dr. Bernd Riefler, Founder & CEO, Veed Analytics

10.15 | Creative Cloud
Neue kollaborative Workflows in der 4k Bearbeitung.
Michael Gamböck, Strategic relations Creative Cloud für Video Central Europe, Adobe

11.15 | Der perfekte Workflow aus Sicht eines Editors
Das gedrehte Material durchläuft sehr viele Stationen und Programme bis es im Schneideraum ankommt. Jedes Tool hat hierbei seine
eigene Spezialaufgabe. Doch wie sieht es mit der Vernetzung aus? Welchen Einfluss hat es auf das kreative Arbeiten eines Editors wenn
man die Tools nun miteinander sprechen lässt?
Benjamin Kaubisch, Editor BFS
Constantin Seiler, Account Manager Dailies, ARRI Webgate

12.15 | Team Collaboration - Modern Zusammenarbeiten
WhatsApp, FaceTime, Skype, Dropbox, Doodle, Alexa, ... haben verändert wie wir privat kommunizieren und uns organisieren. Was hat sich in der Bürokommunikation in den letzten Jahren getan? Wie sieht heutzutage ein moderner Arbeitsplatz oder Besprechungsraum aus? Wie kann man modern in Projektgruppen zusammenarbeiten, über Firmengrenzen hinweg, mit unterschiedlichen und benutzerfreundlichen Werkzeugen... Wie baut man heute die Brücke zwischen dem Arbeitsplatz und der virtuellen Welt. Ein Ausflug was so möglich ist ...
Alexander Braumann - Collaboration - Route to Markets, Partner Transformation,
Verticals & Digitization, Cisco WebEx

13.00 | Mittagspause

14.00 | Digitalisierung der Komparsenabrechnung
Jürgen Kling, Geschäftsführer, adag Payroll Services

15.00 | Alte Werte in neuem Glanz
Wir geben Film Klassikern eine Zukunft durch FFA geförderte Digitalisierung des deutschen Filmerbes.
Markus Kirsch, Sales Manager Restoration & Preservation, ARRI Media GmbH

16.00 | Der Hautton im Licht der Diode: gängige LED Einheiten im Vergleich zu klassischem Glüh- und Tageslicht
Der Test zeigt jenseits von CRI und TLCI auf simple Art und Weise die Hauttonwiedergabe aktueller LED - Einheiten im Vergleich zu klassischem Glüh- und Tageslicht. Digital und auf gescantem 35mm Filmmaterial.
Timm Brückner, Oberbeleuchter (Bereich Kino - und Fernsehfilm)
Michael Carstens, freischaffender Filmemacher und Mitarbeiter bei MBF Filmtechnik Berlin GmbH im Bereich Verkauf, Disposition und Projektbetreuung

17.15 | Green Production: LED Licht
ARRI begeistert seit über einhundert Jahren mit innovativer Technik. Der Trend geht zu „Green Production“, also Technik mit niedrigem Energieverbrauch. ARRI CINE TECHNIK bietet  die bereits etablierten L7 in der Stufenlinsen-Technik und Skypanels für Flächenbeleuchtung. Zur Steuerung gibt es künftig auch Apps und WLAN-Lösungen. In einem Show-Bereich kann die Technik selbst ausprobiert werden. Alle Fragen werden direkt am Produkt beantwortet.
Mathis Richter, Sales Director, ARRI CINE TECHNIK

Ende der Konferenz gegen 18.00 Uhr

Bilder