Kurzbeschreibung

Texten für Soziale Netzwerke gehört für Redaktionen und Unternehmen inzwischen zum Alltag. Doch es ist nicht leicht, aus flüchtigen Besuchern echte Fans und Follower zu machen. Hierbei kommt es auf die perfekte Länge, den richtigen Ton und den entscheidenden Klick-Anreiz der Nachricht an, denn die Aufmerksamkeitsspanne vieler Internetnutzer ist kurz.
Doch mit welchen Textformen werden welche Zielgruppen auf welchen Plattformen erreicht? Wie sollten gute Tweets aussehen, die retweetet werden? Wie schreibe ich Kurzmeldungen auf WhatsApp? Wie lässt sich eine Botschaft aussagekräftig in 280 Zeichen packen? Und vor allem: Was macht Inhalte viral?

Im Seminar »Texten für Social Media« erfahren Sie …

  • was erfolgreiche Social Media-Posts ausmacht – auf Facebook, Twitter, Instagram, Xing oder LinkedIn
  • wie Sie Ihre Social Media-Texte – ob für Tweets, Posts oder Teaser – so gestalten, dass Sie Ihre Zielgruppen tatsächlich erreichen und aktivieren
  • wie Sie geeignete Themen für soziale Netzwerke finden und planen
  • welche Tonalität und Wortwahl sich für welche Zielgruppen und Plattformen eignet

Ziel des Seminars »Texten für Social Media«

Das Seminar zeigt, wie Inhalte in sozialen Netzwerken funktionieren. Die Teilnehmer entwickeln ein Gefühl für die Tonalität, die Länge und den Aufbau von Botschaften für Facebook, Twitter und Co. Sie üben unterschiedliche Textformen ein und erfahren, welcher Content größere Chancen auf eine virale Verbreitung hat.

Methoden im Seminar

Vortrag, Fallbeispiele, Praxischeck, Übungen, Tipps und Tricks

Zielgruppe des Seminars »Texten für Social Media«

Social-Media- und Content-Manager, Mitarbeiter aus Unternehmen, Redaktionen und Verlagen, die für die Social Media-Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich sind, insbesondere aus den Abteilungen Marketing, PR und (Online-)Redaktion, Website- und E-Commerce-Manager.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Trainer und Experten aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Einführung

  • Texten für Print und Online – Die Unterschiede
  • Die wichtigsten Social-Media-Netzwerke – Facebook, Twitter, WhatsApp, Google+, Instagram & Co.

Textgestaltung und Planung

  • Textformen für Social Media – Einzeiler, Kurztext, Teaser, Blog
  • ‘Hi‘ oder ‚Sehr geehrte Damen und Herren‘? – Den richtigen Ton finden
  • Themensammlung und Redaktionsplan entwickeln
  • Usability und Textverarbeitung bei Social Media – Aktuelle Forschungsergebnisse
  • Vom Blick zum Klick – Wie Social Media-Inhalte viral werden
  • Umgang mit Kritik und negativen Meinungen

Workshop

  • Texten für Facebook, Twitter & Co. – zahlreiche Übungen
  • Tipps und Tricks für die Praxis