Kurzbeschreibung

Fürs Internet schreiben bedeutet: anders schreiben – denn am PC, Tablet oder Smartphone lesen Menschen anders als auf Papier. Überschriften und Teaser müssen die User sofort neugierig machen. Texte müssen für Suchmaschinen aufbereitet werden. Und sie sollen auch noch bei Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken weiterempfohlen werden.
Doch was unterscheidet Web- von Print-Texten?
Wie müssen Texte gestaltet sein, um die Lektüre am Bildschirm zu erleichtern?
Wie können Headlines und Kurztexte sofort überzeugen?
Und wie werden Beiträge auf Facebook, Twitter und Co. viral?
In diesem Seminar lernen Sie, worauf es beim Texten für das Internet ankommt – von Blogbeiträgen über Marketingtexte bis hin zu digitalen Produktbeschreibungen.

Im Seminar »Texten fürs Web« erfahren Sie…

  • wie User im Web lesen und wie Sie Ihre Texte entsprechend gestalten können
  • wie Sie geeignete Texte für den jeweiligen digitalen Kanal verfassen
  • wie Sie mit Headlines und Teaser Ihre Online-Leser neugierig machen
  • wie Sie für Social Media schreiben müssen, damit Ihre Postings geteilt und empfohlen werden
  • wie Sie Ihre Texte optimal für Google & Co. aufbereiten können, damit sie in Zukunft besser ranken

Ziel des Seminars »Texten fürs Web«

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern, wie sie erfolgreiche Online-Texte verfassen. Sie lernen die neuesten Erkenntnisse der Leser- und Nutzungsforschung anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis kennen und erfahren, wie Überschriften und Teaser im Netz funktionieren und wie gute Social Media-Postings aussehen. Auf Grundlage dieser Kenntnisse üben die Teilnehmer selbst internetgerecht zu schreiben und erfahren, wo die Stärken und Schwächen ihrer bisherigen Web-Texte liegen.

Methoden im Seminar

Vortrag, Fallbeispiele, praktische Übungen und konkrete Textarbeit, Diskussion
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis zwei Wochen vor Kursbeginn eigene Textbeispiele einzureichen bzw. diese im Seminar zu besprechen.

Zielgruppe des Seminars »Texten fürs Web«

Mitarbeiter aus den Bereichen (Online-) Marketing, Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Lektoren, Redakteure und alle, die mit dem Verfassen von Online-Texten betraut sind.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Karriere-Baustein: Teilnehmerzertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierter Trainer und Experte aus der Praxis
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen und Networking

Agenda

Themen des Seminars

Grundlagen – Was macht gute Online-Texte aus?

  • Print vs. online: Leseverhalten im Netz
  • Blogartikel, Google-Snippet & Co.: Online-Texttypen und Kanäle im Überblick
  • Passende Content-Formate entwickeln

Online-Texte gestalten – Wie werden Web-Texte leserfreundlich?

  • Aufbau und Länge von Online-Texten
  • Sprache und Stil im Netz
  • Layout und Bilder

Headlines, Teaser und Bildzeilen – Was macht die User neugierig?

  • Headlines und Title-Tag
  • Teaser und Abstracts

Suchmaschinenoptimierung – Wie steigen Texte im Google-Ranking in die Top Ten?

  • SEO on- und off-page
  • Keywords und Triggerwords
  • Link und Linktitel

Texten für Social Media – Wie werden Facebook-Posts und Tweets viral?

  • Besonderheiten und Algorithmen der einzelnen Plattformen von Twitter bis Facebook
  • Formulieren von Postings, Tweets und Network-Beiträgen
  • Social Media Monitoring: Auswertungen, Statistiken und Analyse