Kurzbeschreibung

Mit der Zukunft verbinden die meisten Themen wie Digitalisierung, Robotisierung oder andere technische Aspekte. Dabei ist das Dringlichste viel essenzieller: Der Erhalt des Planeten, auf dem wir leben. Dass Nachhaltigkeit aber nicht zwingend Verzicht bedeutet, beweist Ben Förtsch im Creativhotel Luise.
Hier sind nachwachsende Hotelzimmer, Weltraumduschen und Teppiche aus Fischernetzen keine Zukunftsmusik. Cradle-to-Cradle ist hier keine Theorie, sondern gelebter Alltag. Mit innovativen Ideen kann Nachhaltigkeit in der täglichen Praxis viel Komfort bieten – und dabei richtig Spaß machen.

Bitte meldet Euch für die Veranstaltung an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de!

Entdeckt davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!