Kurzbeschreibung

Search, Display Advertising, Social Media, Programmatic Advertising und demnächst auch noch Chatbots und künstliche Intelligenz. Die Anzahl der Kanäle und Werbemöglichkeiten in der digitalen Welt explodieren weiter – hier den Durchblick zu behalten, fällt selbst versierten Media- und Marketingexperten immer schwerer.

 

In unserem Seminar „Digitales Marketing und digitale Mediaplanung – Voller Durchblick in zwei Tagen“ bekommen Sie das entscheidende Toolkit für Ihre erfolgreiche und effiziente Digitalstrategie an die Hand. Sie lernen die Grundprinzipien und Erfolgsfaktoren der digitalen Markenkommunikation sowie die wichtigsten Kanäle, Werbeformen und deren Funktions- und Wirkungsweisen kennen. Wir blicken hinter die Kulissen des Megatrends Programmatic Advertising, zeigen auf, wie Ihre Website bei Google ganz nach oben kommt und werfen natürlich auch einen Blick auf das brandaktuelle Thema Datenschutz.

 

Einfach erklärt, klar strukturiert und praxisnah aufbereitet, lernen Sie von namhaften Referenten in nur zwei Tagen die wichtigsten Basics und Tools kennen. Wir bringen Sie auf Augenhöhe mit Ihren Dienstleistern und Sie lernen zu unterscheiden, was für Ihr Unternehmen im Netz wirklich wichtig ist und was nicht.

 

Zielgruppe des praxisorientierten Grundlagen-Seminars: Marketing- und Mediamanager in Unternehmen, Medien und Agenturen

Agenda

1. Seminartag

 

08.45 Uhr: Einlass

09.00 Uhr: Begrüßung

09.30 – 10.30 Uhr

Digitalisierung 2.0 – Die weite Welt des digitalen Marketings 

  • Einführung: Stats, Facts & Figures (Marktgröße, Markttreiber, Disziplinen, Nutzung, wichtigsten Kanäle) 
  • Die digitale Transformation in den Unternehmen
  • Zielsetzungen und Strategieformulierungen: Online-Werbung zwischen Branding und Performance
  • Whats next: Die Digitalisierung schreitet weiter voran – ein Blick in die Zukunft

10.30 – 11.30 Uhr

Strategien und Mediaplanung – Die Grundlagen beherrschen

  • Grundprinzipien und Erfolgsfaktoren der (digitalen) Markenkommunikation
  • So klappt’s – der Weg zum Masterplan: Mediaziele definieren, Plan erstellen und Maßnahmen ableiten
  • Werbewirkung und Erfolgsmessung: Die relevanten Media-KPIs
  • Best Practice

 

Referent: Birger Bardowicks, Director Strategic Buying in der Plan.Net Gruppe 

11.30 Uhr: Kaffeepause

12.00 – 13.00 Uhr

Werbeformen & Kreation: Die Erfolgsformel für wirksame Online-Werbung

  • Bedeutung der Kreation
  • Display, Mobile, Social Media: Die wichtigsten Werbeformen und ihre Einsatzpotenziale
  • Die Qualität muss stimmen: Viewability Rate, Brand Safety oder Fraud Detection
  • Der Dreiklang der Werbewirkung: Planung – Kreation – Umsetzung

 

Referent: Birger Bardowicks, Director Strategic Buying in der Plan.Net Gruppe 

13.00  14.00 Uhr: Lunch

14.00 – 16.00 Uhr

Automatisiert, datenbasiert, individualisiert: Programmatic Advertising – Die Zukunft des Mediageschäfts?!

  • Starterkit: Definition, Ökosystem und Funktionsweise von Programmatic Advertising
  • Hot or not: Welche Chancen bietet Programmatic Advertising den Werbungtreibenden
  • Status quo: Welche Herausforderungen sind noch zu meistern, was kann Programmatic Advertising heute schon leisten und was nicht?
  • Stichwort Datenschutz: Was die neue Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) und die geplante E-Privacy-Verordnung für Programmatic Advertising bedeutet“
  • Fallstricke vermeiden: Auf was Unternehmen bei Programmatic Advertising achten müssen

 

Referent: Joachim Schneidmadl, Vorstand Virtual Minds AG

16.00 Uhr: Kaffeepause

16.30 – 17.30 Uhr

Best Practice: Lernen von den Besten – so wird die Kampagne ein Erfolg

  • Klare Anweisung: Die wichtigsten Punkte für das Agenturbriefing
  • So geht’s: Von der Marketingstrategie zum wirkungsvollen Mediaplan
  • Augen auf: Kreative Umsetzung und Aussteuerung
  • Top oder Flop?! Die Werbewirkung
  • Erfolgreiche und kreative Cases

 

Referent: Philipp Thurmann, Geschäftsführer Strategie buddybrand GmbH 

17.30 Uhr: Ende des ersten Veranstaltungstages

 

2. Seminartag

 

08.00 Uhr: Einlass und Begrüßungskaffee

8.45 – 10.00 Uhr

Suchmaschinenmarketing – es geht nicht ohne

I. SEA: Strategien, Tipps und Tricks für erfolgreiches Keywordadvertising

  • Beautiful Basics: Struktur eines Adwords-Accounts
  • How to: Welche Keywords funktionieren am besten und wie werden sie richtig ausgesteuert?
  • Entwicklung und Management einer Keywordstrategie: Die häufigsten Fehler und wie man sie vermeidet
  • Tipps & Tricks zur Conversionrate-Optimierung
  • Personalisierte Ansprache und Websiteoptimierung
  • Und wie geht’s weiter?

 

Referent: Rebekka Barnhusen, Head of Consulting, Netzeffekt/Jung von Matt

10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause

10.30 – 12.00 Uhr

II. SEO: So kommt ihre Website in die Pole Position

  • SEO gestern und heute
  • Die fünf Säulen erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
  • Die Grundlagen müssen stimmen: Die richtige Webseitenstruktur und Optimierung
  • RankBrain: Künstliche Intelligenz in der Suche  
  • Content ist King!
  • Der perfekte Relaunch aus Sicht des SEO‘s
  • SEO-Monitoring und kontinuierliches Erfolgscontrolling

 

Referent: Rebekka Barnhusen, Head of Consulting, Netzeffekt/Jung von Matt

12.00 – 13.00 Uhr: Mittagspause

13.00 – 14.30 Uhr

Kommunikation auf allen Kanälen: Vom Email-Marketing zum kundenzentrierten und datenbasierten Cross-Channel-Marketing 

  • Jeder hat sie, wenige nutzen sie - CRM-Daten: Vorhandene Datenschätze bergen
  • Wie aus Daten verwertbare Informationen werden: Daten analysieren und Zielgruppen segmentieren
  • Der Konsument muss in den Mittelpunkt, nicht das Produkt: Entwicklung des Single-Customer View
  • Customer Journey: Dynamische Werbemittel und Werbebotschaften
  • So klappts: Die richtige Botschaft zur richtigen Zeit auf das richtige Endgerät zum richtigen Nutzer 
  • 5 Goldene Regeln für datenbasiertes, automatisiertes und individualisiertes Cross-Channel-Marketing

 

Referent: Nikolaus von Graeve, Geschäftsführer, rabbit eMarketing  

14.30 – 14.45 Uhr: Kaffeepause

14.45 – 16.15 Uhr

Social Media als fester Bestandteil des Mediamix

  •  Facebook, Instagram, WhatsApp, Snapchat & Co: Die relevanten Plattformen und ihre Nutzer im Überblick
  •  Was gibt es bei der Planung einer digitalen Kampagne mit Fokus auf social zu beachten? Die Dos und Don’ts der Kampagnenplanung
  •  Wie sehen erfolgreiche Kampagnen aus (Beispiele)?
  •  What’s next?

ca. 16.30 Uhr: Ende des Seminars

Referenten